Präventionsarbeit

Der Präventionsrat gegen Gewalt und Kriminalität ist ein Zusammenschluss von Einrichtungen und Einzelpersonen zu einem Runden Tisch. Er wurde 1995 gegründet und wird seit 1999 von einem Förderverein unterstützt. Sein Ziel ist es, Gewalt und damit verbundene Probleme nicht erst zu bekämpfen, wenn sie aufgetreten sind, sondern sie von vornherein zu verhindern.

In der Präventionsarbeit geht es um die Stärkung der Heranwachsenden in ihrer Persönlichkeit und ihren Vorstellungen zu den eigenen Lebensentwürfen und um das generationsübergreifende Verständnis für einander und die Förderung des friedlichen Zusammenlebens in unserer Stadt.

Dabei haben wir 8 Handlungsfelder definiert, in denen wir unsere Aktionen und Projekte planen.

Aufgaben des Präventionsrates

Vernetzung der präventiv arbeitenden Einrichtungen in Salzgitter

Beratung und Unterstützung von Schulen und Kindertagesstätten bei der Aufstellung von Präventionsprogrammen, bei der Durchführung von Projekten, Elternabenden und Fortbildungsveranstaltungen

Bereitstellung von Material und pädagogischen Zusatzangeboten

Öffentliche Veranstaltungen und Bürgerinformation zu aktuellen Themen der Kriminalprävention, Integration, Suchtprävention u.v.m.

Initiierung, Planung und Durchführung von gewaltpräventiven Maßnahmen

Vermittlung von Referenten, Konfliktlotsenausbildung und Sozialtraining

Stärkung der Zivilcourage

Leitung von Arbeitskreisen

In den vergangenen 20 Jahren wurden Kindertagesstätten, Schulen, Sportvereine und Jugendtreffs bei der Durchführung gewaltpräventiver Maßnahmen personell und/oder finanziell unterstützt.

In individuellen Gesprächen erhielten Schüler, Lehrer, Eltern und interessierte Einzelpersonen  bei uns Informationen, Auskunft, Hilfe und Rat.

Wir beteiligen uns an öffentlichen Veranstaltungen, sind Netzwerkpartner im „Bündnis für ein Leben mit Kindern“ und weiteren kommunalen und sozialen Arbeitskreisen.

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

JETZT TEILEN

NEUIGKEITEN

18.09.2017
Standort: Salzgitter
Workshop für Schulsozialarbeiter (2017)

Die SchulsozialarbeiterInnen beschäftigten sich in dem Workshop 2017 mit „Resilienz-Faktoren“.

WEITERLESEN
17.09.2017
Standort: Salzgitter Lebenstedt
„Salzgitter Spielt“ am Salzgittersee

Beim Spielefest wurden Obstspieße als kostenfreier gesunder Snack für die Kinder angeboten.

WEITERLESEN
16.09.2017
Standort: Salzgitter Bad
Stadtteilfest auf dem Martin-Luther-Platz

Aktionsstand „eine Krone basteln“ auf dem Stadtteilfest.

WEITERLESEN
05.09.2017
Standort: Salzgitter Thiede
Schulung im Sportverein

Ein weiterer Sportverein in Salzgitter „macht sich auf den Weg“.

WEITERLESEN

Werden Sie Teil unseres Netzwerkes

  • SOS Mütterzentrum
  • WEISSER RING
  • FABI Salzgitter
  • Polizei Salzgitter
  • Salto
  • Elisabethstift
  • Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt e.V.
  • Wer schlägt muss gehen
  • Diakonie
  • VSE
  • Stadt Salzgitter
  • Freiwilligen Zentrum Salzgitter e.V.
  • Wohnbau Salzgitter
ALLE NETZWERKPARTNER ANZEIGEN  
Petra Siems

Präventionsrat gegen
Gewalt und Kriminalität in
Salzgitter e.V.

  • 05341 / 94 15 22 0

  • E-Mail schreiben
  • Marienplatz 12
    im Tillyhaus
    38259 Salzgitter

AKTIONEN

18.09.2017
Standort: Salzgitter
Workshop für Schulsozialarbeiter (2017)

Die SchulsozialarbeiterInnen beschäftigten sich in dem Workshop 2017 mit „Resilienz-Faktoren“.

WEITERLESEN
17.09.2017
Standort: Salzgitter Lebenstedt
„Salzgitter Spielt“ am Salzgittersee

Beim Spielefest wurden Obstspieße als kostenfreier gesunder Snack für die Kinder angeboten.

WEITERLESEN
16.09.2017
Standort: Salzgitter Bad
Stadtteilfest auf dem Martin-Luther-Platz

Aktionsstand „eine Krone basteln“ auf dem Stadtteilfest.

WEITERLESEN
05.09.2017
Standort: Salzgitter Thiede
Schulung im Sportverein

Ein weiterer Sportverein in Salzgitter „macht sich auf den Weg“.

WEITERLESEN

Im Nachgang zur Lesung und Diskussion von Fadi Saad mit Jugendlichen in Salzgitter – das Buch als Klassensatz für die Präventionsarbeit an Schulen in Salzgitter.

WEITERLESEN
07.06.2017
Standort: Salzgitter Lebenstedt
„Ziggy“ an der Grundschule Ostertal

Zum ersten Mal war „Ziggy“ an der Grundschule Ostertal zu Gast bei der 3. Klassenstufe.

WEITERLESEN
30.05.2017
Standort: Salzgitter Bad
Vortrag zur Mediennutzung von Jugendlichen

Moritz Becker informierte über die Lebenswelten von Heranwachsenden – bei denen die Handynutzung selbstverständlich dazugehört.

WEITERLESEN
23.05.2017
Standort: Salzgitter Fredenberg
Lesung und Diskussion mit Fadi Saad in Salzgitter

Fadi Saad diskutierte mit Jugendlichen aus drei Schulen über Unterschiede und Gemeinsamkeiten, über Vorurteile und Wertvorstellungen.

WEITERLESEN

Am Stand des Präventionsrates gab es Obstspieße – passend zum Motto „Fit und munter“.

WEITERLESEN
26.04.2017
Standort: Salzgitter Bad
„Ziggy“ an der Altstadtschule

Die 3. Klassenstufe lernte interaktiv Themen der körperlichen Selbstbestimmung.

WEITERLESEN
ALLE AKTIONEN ANZEIGEN