Förderverein

1995 entstand in Salzgitter die Idee, Ursachen von jeglicher Gewalt zu identifizieren und pragmatische Lösungen dafür zu entwickeln. Zunächst als „Runder Tisch“ gegründet, befasste sich der Präventionsrat intensiv mit allen Facetten dieses Themas und erste öffentliche Veranstaltungen wurden durchgeführt.

Auch die Stadtverwaltung erkannte schnell den Nutzen dieses neuen Netzwerkes aus an Präventionsarbeit interessierten Fachleuten.

1999 gründeten 17 Mitglieder – u.a. Vertreter aus Polizei, Justiz, Fachdiensten der Stadt Salzgitter, sozialen Einrichtungen -den Förderverein. Die jährlichen finanziellen Zuwendungen aus den Freiwilligen Leistungen der Stadt Salzgitter fließen seitdem über den Förderverein an den Präventionsrat.

Der Vorstand des Fördervereins entscheidet über das sachlich-inhaltliche Engagement des Präventionsrates und über Anträge Dritter an den Präventionsrat zur Kofinanzierung von Projekten.

Neuer Vorstand Förderverein ab 2022

Mitte April 2022 wurde nach über 2 Jahren die Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen abgehalten. Alle Mitglieder hatten die Möglichkeit, zuvor mitzuteilen, ob sie live oder online an der Versammlung teilnehmen wollten, und erhielten auch die Links zur Homepage, um die Jahresberichte 2020 und 2021 einzusehen.

Der Stellvertretende Vorsitzende, Volker Warnecke, führte bis zur Neuwahl durch die Sitzung. Dabei war es ihm ein Anliegen, die langjährigen ehrenamtlichen Verdienste um diesen Verein vom Gründungsmitglied und Vorsitzenden Rolf Stratmann zu würdigen. Rolf Stratmann und auch der bisherige langjährige Schatzmeister, Detlef Jonas, standen aus persönlichen Gründen nicht zur Wahl.

Der Förderverein konnte auf der Sitzung alle Vorstandsämter besetzen, so dass die Präventionsarbeit in Salzgitter weitergeht.

Das Foto (© Polizei SZ) zeigt von links: Anja Wolfgram-Funke (Schriftführerin), Stephanie Temborius (Kassenprüferin), Hans-Hermann Nagel (Schatzmeister), Dr. Roswitha Krum (Vorsitzende), Volker Warnecke (Stellvertretender Vorsitzender). Es fehlen Petra Stürmer (Kassenprüferin) und Bernd Koltrowitz (Beisitzer).

NEUIGKEITEN

28.12.2023
Bericht zur Präventionsarbeit für das Jahr 2023

Jahresbericht zur Präventionsarbeit 2023

WEITERLESEN
04.10.2023
Extremismusprävention 2023
Das "Netzwerk Extremismusprävention SZ" war Anfang Oktober 2023 wieder als Plenum aktiv. WEITERLESEN
18.08.2023
„MedienScoutZ“ an Schulen in Salzgitter

Die MedienScoutZ in Salzgitter begannen im Herbst 2022 als Pilotprojekt und werden weitergeführt an den weiterführenden Schulen in Salzgitter.

WEITERLESEN
25.01.2023
Bericht zur Präventionsarbeit für das Jahr 2022

Jahresbericht zur Präventionsarbeit 2022

WEITERLESEN
ALLE NEUIGKEITEN ANZEIGEN

Werden Sie Teil unseres Netzwerkes

  • SOS Mütterzentrum
  • WEISSER RING
  • FABI Salzgitter
  • Polizei Salzgitter
  • Salto
  • Elisabethstift
  • Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt e.V.
  • Wer schlägt muss gehen
  • Diakonie
  • VSE
  • Stadt Salzgitter
  • Freiwilligen Zentrum Salzgitter e.V.
  • AWO Salzgitter/Wolfenbüttel e. V.
  • AWISTA Fredenberg
  • Wohnbau Salzgitter
Netzwerk anzeigen
Petra Siems
Präventionsrat gegen Gewalt und Kriminalität in Salzgitter e. V.

05341 / 94 15 22 0
info@praeventionsrat-salzgitter.de
Marienplatz 12
38259 Salzgitter

AKTIONEN

20.12.2023
Standort: Salzgitter
„MedienScoutZ“ an Schulen in Salzgitter

Die MedienScoutZ in Salzgitter begannen im Herbst 2022 als Pilotprojekt und werden weitergeführt an den weiterführenden Schulen in Salzgitter.

WEITERLESEN
20.12.2023
Standort: Salzgitter
„MedienScoutZ“ an Schulen in Salzgitter

Die MedienScoutZ in Salzgitter begannen im Herbst 2022 als Pilotprojekt und werden weitergeführt an den weiterführenden Schulen in Salzgitter.

WEITERLESEN
20.12.2023
Standort: Salzgitter
„MedienScoutZ“ an Schulen in Salzgitter

Die MedienScoutZ in Salzgitter begannen im Herbst 2022 als Pilotprojekt und werden weitergeführt an den weiterführenden Schulen in Salzgitter.

WEITERLESEN
18.11.2023
Standort: Salzgitter
Familien-Spielenachmittag 2023

Der Familien-Spielenachmittag 2023 fand im Spätherbst wieder live in Rathaus statt.

WEITERLESEN
05.10.2023
Standort: Salzgitter Lebenstedt
Workshop für Schulsozialarbeit (2023)

Der Workshop Schulsozialarbeit 2023 war zum Thema „Verbesserung des Seelischen Wohlbefinden“.

WEITERLESEN
23.09.2023
Standort: Salzgitter Lebenstedt
„Salzgitter Spielt“ am Salzgittersee 2023

„SZ Spielt“ des Bündnisses war auch im September 2023 ein Erfolg.

WEITERLESEN
25.03.2023
Standort: Salzgitter
Uli Borowka an Schulen in Salzgitter

Uli Borowka sprach mit Schülerinnen und Schülern über seinen persönlichen Auf- und Abstieg, und „seinen Weg zurück“.

WEITERLESEN

Im Jahr 2022 fand der „Famlien-Spielenachmittag“ noch einmal als „Alternativ-Angebot“ statt.

WEITERLESEN
30.09.2022
Standort: Salzgitter
Workshop für Schulsozialarbeit (2022)

Der Workshop 2022 beinhaltete sowohl theoretisches Wissen als auch praktische Übungen.

WEITERLESEN

Fadi Saad sprach mit Jugendlichen an der BBS Fredenberg und in der „Forelle“.

WEITERLESEN
ALLE AKTIONEN ANZEIGEN