Fadi Saad an 4 Schulen Ende März 2022

Durch die Organisation der vier Schulsozialarbeiterinnen (Hauptschule Fredenberg, Emil-Langen-Realschule, IGS und BBS Fredenberg) und die finanzielle Unterstützung dieser Schulen durch den Präventionsrat bekamen diese SchülerInnen in der letzten März-Woche Besuch vom „Großen Bruder aus Neukölln“ (so heißt das Buch von Fadi Saad).

In den ganz verschiedenen Veranstaltungen in dieser Schulwoche ging Fadi Saad altersgerecht auf die Fragen und Standpunkte der Heranwachsenden ein. Es ging um: Mobbing, Selbstbewaffnung, Polizei, Arbeitswelt, Eigen- und Fremdwahrnehmung etc.  Dabei wich er den Heranwachsenden bei keiner seiner Antworten aus – und fand sofort durch seine offene Art der Kommunikation Zugang zu den Heranwachsenden. Bei jeder Wortmeldung und in jedem Veranstaltungsrahmen wurde darauf geachtet, dass gegenseitiger Respekt gezeigt wurde. Dazu gehörte auch, dass in „diesen Zeiten“ durchgängig Alle bei den Veranstaltungen Maske trugen.

Auch die Anwesenden aus den Schulen (Lehrer etc.) erlebten „ihre Kids“ und deren aktuelle Lebenswelt noch einmal aus einer neuen Perspektive, und konnten im Nachgang zu den Veranstaltungen auch mit Fadi Saad einige Themen ansprechen.

Die vier Fotos wurden bei den Veranstaltungen an den vier Schulen gemacht. Dabei ist gut erkennbar, dass sowohl die Altersstruktur als auch das Setting bei allen Schulen unterschiedlich war.

 

Bildstrecke

HS Fredenberg@HS Fredenberg
Hauptschule Fredenberg
Emil-Langen-Realschule
IGS
BBS

NEUIGKEITEN

26.09.2022
Jahres-Plenum-Veranstaltung 2022

Nach der digitalen Jahresveranstaltung im Vorjahr konnte 2022 die Veranstaltung wieder live durchgeführt werden.

WEITERLESEN
03.09.2022
Niedersächsischer Integrationsrat, Fachtagung der AG Rassismus

Die AG Rassismus des Niedersächsischen Integrationsrates tagte in Salzgitter.

WEITERLESEN
01.09.2022
Niedersächsischer Präventionstag 2022

Der Niedersächsische Präventionstag 2022 fand in Wolfsburg statt.

WEITERLESEN
10.05.2022
Präventionsrat tagte als Gremium erstmals seit ca. 2 Jahren wieder live

Die erste Live-Sitzung des Präventionsrates nach über 2 Jahren.

WEITERLESEN
ALLE NEUIGKEITEN ANZEIGEN

Werden Sie Teil unseres Netzwerkes

  • SOS Mütterzentrum
  • WEISSER RING
  • FABI Salzgitter
  • Polizei Salzgitter
  • Salto
  • Elisabethstift
  • Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt e.V.
  • Wer schlägt muss gehen
  • Diakonie
  • VSE
  • Stadt Salzgitter
  • Freiwilligen Zentrum Salzgitter e.V.
  • AWO Salzgitter/Wolfenbüttel e. V.
  • AWISTA Fredenberg
  • Wohnbau Salzgitter
Netzwerk anzeigen
Petra Siems
Präventionsrat gegen Gewalt und Kriminalität in Salzgitter e. V.

05341 / 94 15 22 0
info@praeventionsrat-salzgitter.de
Marienplatz 12
38259 Salzgitter

AKTIONEN

30.09.2022
Standort: Salzgitter
Workshop für Schulsozialarbeit (2022)

Der Workshop 2022 beinhaltete sowohl theoretisches Wissen als auch praktische Übungen.

WEITERLESEN

Fadi Saad sprach mit Jugendlichen an der BBS Fredenberg und in der „Forelle“.

WEITERLESEN
26.09.2022
Standort: Salzgitter Lebenstedt
„Salzgitter Spielt“ am Salzgittersee 2022

Nach 2 Jahren „Pause“ konnte wieder draußen gespielt werden.

WEITERLESEN
10.05.2022
Standort: Salzgitter
Kinderbuchautorin an Grundschule Ostertal/Salder

Die Freude am Lesen ist wichtig für die eigene persönliche Entwicklung.

WEITERLESEN
31.03.2022
Standort: Salzgitter
Fadi Saad an 4 Schulen Ende März 2022

Fadi Saad dieses Mal von vier Schulen in SZ eingeladen.

WEITERLESEN

Das Tandem SZ informiert sich stets aktuell zum Thema PSG bei der Sportjugend Niedersachsen.

WEITERLESEN

Auch 2021 gab es eine „Alternative“ zum Familien-Spielenachmittag im Rathaus Salzgitter.

WEITERLESEN
16.11.2021
Standort: Salzgitter
Familien-Spielenachmittag im Rathaus entfällt

Der Familien-Spielenachmittag 2021 entfällt.

WEITERLESEN
12.11.2021
Standort: Salzgitter Fredenberg
Fadi Saad im November 2021

Fadi Saad, ein gern gesehener – und gehörter – Gast in Salzgitter.

WEITERLESEN
06.10.2021
Standort: Salzgitter
Digitaler Info-Abend zu Cybermobbing und Co.

Bei diesem Online-Abend wurde zur Nutzung von Sozialen Medien informiert.

WEITERLESEN
ALLE AKTIONEN ANZEIGEN