Fadi Saad an zwei Schulen in Salzgitter

Es ist schon Tradition geworden, dass Fadi Saad einmal im Jahr auch Salzgitter für ein Gespräch mit SchülerInnen besucht. Mitte Januar hatten in drei Veranstaltungen insgesamt 300 SchülerInnen der 8. Klassenstufe der Hauptschule Fredenberg und der 8. und 9. Klassenstufe der Emil-Langen-Realschule die Möglichkeit, Fadi Saad zu treffen. Auf Vermittlung des WEISSEN RINGES Salzgitter und organisiert durch die Schulsozialarbeiterinnen der beiden Schulen beteiligte sich der Präventionsrat als Kooperationspartner an dieser Veranstaltung.

Durch seine Mehrsprachigkeit schafft Fadi Saad sofort einen Zugang zum jugendlichen Publikum. Einzelne Textstellen aus seinem Buch übertrug Saad auf konkrete Lebenswirklichkeiten der Jugendlichen, auch in Salzgitter: Klischees und Vorurteile gegenüber anderen Nationalitäten, Kulturen und Religionen, das Rollenbild von Mann und Frau, die Vorstellungen von Ehre und Respekt. Durch seine eigene Lebensgeschichte – Saad ist heute Polizist in Berlin – machte er den Jugendlichen deutlich, dass nicht die Herkunft, sondern der eigene Wille darüber entscheidet, wie der eigene Lebensweg verläuft. Durch seine Zugewandtheit den Jugendlichen gegenüber wurden von ihm auch Themen wie Drogenkonsum und Mobbing angesprochen.

Der Präventionsrat freut sich jedesmal, wenn Fadi Saad in Salzgitter mit Jugendlichen ins Gespräch kommt. Er schafft es immer wieder, dass die Jugendlichen ganz offen mit ihm sprechen. Seine Appelle an die Jugendlichen sind nicht belehrend, sondern durch seine eigene Biografie immer authentisch.

Hinterlassen Sie einen eigenen Kommentar

NEUIGKEITEN

15.09.2020
Standort: Salzgitter
03.03.2020
Standort: Salzgitter
Erstes Regionaltreffen Kommunaler Präventionsräte

Das erste regionale Treffen Kommunaler Präventionsgremien im Bereich der ehemaligen Bezirksregierung Braunschweig fand in Salzgitter statt.

WEITERLESEN
11.02.2020
Standort: Salzgitter
„Safer Internet Day“ 2020 in Salzgitter

Im Februar standen Scouts von JUUUPORT den Heranwachsenden der weiterführenden Schulen und weiteren Interessierten Rede und Antwort. Die verschiedenen Akteure in SZ werden gemeinsam die Digitale Kompetenz noch stärker an Schulen vermitteln.

WEITERLESEN
06.02.2020
Standort: Salzgitter
Folgeveranstaltung „Netzwerk Extremismus-Prävention Salzgitter“

Im Februar 2020 lud der Lenkungskreis zu einer Multiplikatoren-Veranstaltung ein, bei der Flyer und Infocard und konkrete Hilfsangebote – für die Stadt SZ – öffentlich gemacht wurden.

WEITERLESEN

Werden Sie Teil unseres Netzwerkes

  • SOS Mütterzentrum
  • WEISSER RING
  • FABI Salzgitter
  • Polizei Salzgitter
  • Salto
  • Elisabethstift
  • Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt e.V.
  • Wer schlägt muss gehen
  • Diakonie
  • VSE
  • Stadt Salzgitter
  • Freiwilligen Zentrum Salzgitter e.V.
  • Wohnbau Salzgitter
ALLE NETZWERKPARTNER ANZEIGEN  
Petra Siems

Präventionsrat gegen
Gewalt und Kriminalität in
Salzgitter e.V.

  • 05341 / 94 15 22 0

  • E-Mail schreiben
  • Marienplatz 12
    im Tillyhaus
    38259 Salzgitter

AKTIONEN

Das erste regionale Treffen Kommunaler Präventionsgremien im Bereich der ehemaligen Bezirksregierung Braunschweig fand in Salzgitter statt.

WEITERLESEN
14.01.2020
Standort: Salzgitter Fredenberg
Erster Einsatz des „Klar Sicht Koffers“

Im Januar 2020 nutzte die 7. Klassenstufe der Gottfried-Linke-Realschule nutzte das Angebot des „Klar Sicht-Koffer“-Mitmachparcours als erste Schule in Salzgitter.

WEITERLESEN
17.12.2019
Standort: Salzgitter Fredenberg
Fadi Saad im Dezember 2019

Fadi Saad für SchülerInnen der BBS Fredenberg und der Hauptschule Am Fredenberg.

WEITERLESEN
16.12.2019
Standort: Salzgitter Lebenstedt
Fadi Saad im Dezember 2019

Fadi Saad für SchülerInnen der Emil-Langen-Realschule und der Hauptschule An der Klunkau.

WEITERLESEN
ALLE AKTIONEN ANZEIGEN