Familien-Spielenachmittag im Rathaus

Auch in diesem November war an einem Samstagnachmittag das Rathaus Lebenstedt „fest“ in Kinderhand – beim Malen, Basteln und Spielen.

Die Netzwerkpartner des Präventionsrates hatten wieder mit viel Engagement diesen Herbstnachmittag gestaltet. Aktionsstände gab es: von der Kinder- und Familienbeauftragten der Stadt Salzgitter, dem Präventionsteam der Polizei, der Diakonie, den „Rucksack-Müttern“ von AWiSTA, dem EHAP-Projekt der AWO, der Salto Suchtberatung, dem FreiwilligenZentrum, der Wohnbau und dem Elisabethstift. Die Kaffee-Ecke des Mütterzentrums Salzgitter-Bad sorgte für die „kleine Auszeit“ bei Kaffee, Kuchen und Snacks zum Selbstkostenpreis. Jugendliche der DITIB-Gemeinde Lebenstedt halfen vor Veranstaltungsbeginn beim Aufbau der Tische und Bänke. Und durch die Mithilfe weiterer engagierter Menschen vor und während dieses Nachmittages war auch das Organisatorische gut geregelt.

Vom  Präventionsrat gab es für die Kinder wieder die Papiertüten für das Gebastelte, kostenfreies Mineralwasser … und einen Apfel für den Nachhauseweg.

Durch die Mikro-Projektmittel „mitten drin!“ des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung/des Deutschen Kinderschutzbundes Landesverband Niedersachsen wurde diese Aktion zum dritten Mal in Folge co-finanziert. Herzlichen Dank  dafür!

Die angefügte Fotostrecke zeigt ein paar Eindrücke von diesem Nachmittag.

FOTOS

Hinterlassen Sie einen eigenen Kommentar

NEUIGKEITEN

15.04.2021
Standort: Salzgitter
Jahrestagung FÜR Demokratie und Menschenrechte 2021

Ein Kurzvideo bei der Online-Jahrestagung stellte die bisherige Arbeit und die Ziele des „Netzwerk Extremismusprävention Salzgitter“ vor.

WEITERLESEN
16.02.2021
Standort: Salzgitter
„Extremismus-Prävention Salzgitter“

Das Projekt „Extremismusprävention Salzgitter“ geht 2021 weiter !

WEITERLESEN
19.12.2020
Standort: Salzgitter
Bericht zur Präventionsarbeit für das Jahr 2020

Jahresbericht zur Präventionsarbeit 2020

WEITERLESEN
18.12.2020
Standort: Salzgitter
Alternative 2020 zum Familien-Spielenachmittag im Rathaus

Die Alternative 2020 zum Familien-Spielenachmittag im Rathaus Salzgitter.

WEITERLESEN

Werden Sie Teil unseres Netzwerkes

  • SOS Mütterzentrum
  • WEISSER RING
  • FABI Salzgitter
  • Polizei Salzgitter
  • Salto
  • Elisabethstift
  • Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt e.V.
  • Wer schlägt muss gehen
  • Diakonie
  • VSE
  • Stadt Salzgitter
  • Freiwilligen Zentrum Salzgitter e.V.
  • Wohnbau Salzgitter
ALLE NETZWERKPARTNER ANZEIGEN  
Petra Siems

Präventionsrat gegen
Gewalt und Kriminalität in
Salzgitter e.V.

  • 05341 / 94 15 22 0

  • E-Mail schreiben
  • Marienplatz 12
    im Tillyhaus
    38259 Salzgitter

AKTIONEN

Die Alternative 2020 zum Familien-Spielenachmittag im Rathaus Salzgitter.

WEITERLESEN
12.11.2020
Standort: Salzgitter Fredenberg
Fadi Saad im November 2020

Fadi Saad war in dieser „besonderen Zeit“ Gast an der BBS Fredenberg.

WEITERLESEN
08.11.2020
Standort: Salzgitter
Familien-Spielenachmittag im Rathaus entfällt

Der Familien-Spielenachmittag 2020 entfällt.

WEITERLESEN
26.09.2020
Standort: Salzgitter
Das Thema geht auch nach 2020 weiter

Die Sportjugend Niedersachsen wird ab 2021 dieses Thema statt als Projekt nun verstetigt in den Sport tragen.

WEITERLESEN
ALLE AKTIONEN ANZEIGEN