Plakataktion Standpunkte gegen Gewalt (2014/2015)

Die Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt und das Referat für Gleichstellung der Stadt Salzgitter eröffneten im November 2014 im Klinikum Salzgitter-Lebenstedt die Ausstellung „Standpunkte gegen Gewalt“ mit einer salzgitterweiten Plakat- und Postkarten-Kampagne, bei der Hilfsmöglichkeiten für betroffene Frauen aufgezeigt wurden.

Der Salzgitteraner Hobby-Fotograf Marcus Porschke hatte Menschen aus Politik, Wirtschaft und gesellschaftlichem Leben Salzgitters fotografiert, die ihren klaren Standpunkt gegen Gewalt gegen Frauen bezogen und sich mit ihren Statements porträtieren ließen.

Im März 2015 wurde das Anliegen dieser Ausstellung dann noch einmal im Atrium des Rathauses in den Fokus des Öffentlichkeit gerückt.

Begleitend waren während der gesamten Ausstellungszeit im Atrium drei Filme von Studierenden der Hochschule Ostfalia zum Thema „Häusliche Gewalt“ zu sehen, die in Zusammenarbeit mit dem Weissen Ring und dem Präventionsrat im Rahmen eines Jahresprojektes 2014 zu Zivilcourage entstanden.

NEUIGKEITEN

28.12.2023
Bericht zur Präventionsarbeit für das Jahr 2023

Jahresbericht zur Präventionsarbeit 2023

WEITERLESEN
04.10.2023
Extremismusprävention 2023
Das "Netzwerk Extremismusprävention SZ" war Anfang Oktober 2023 wieder als Plenum aktiv. WEITERLESEN
18.08.2023
„MedienScoutZ“ an Schulen in Salzgitter

Die MedienScoutZ in Salzgitter begannen im Herbst 2022 als Pilotprojekt und werden weitergeführt an den weiterführenden Schulen in Salzgitter.

WEITERLESEN
25.01.2023
Bericht zur Präventionsarbeit für das Jahr 2022

Jahresbericht zur Präventionsarbeit 2022

WEITERLESEN
ALLE NEUIGKEITEN ANZEIGEN

Werden Sie Teil unseres Netzwerkes

  • SOS Mütterzentrum
  • WEISSER RING
  • FABI Salzgitter
  • Polizei Salzgitter
  • Salto
  • Elisabethstift
  • Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt e.V.
  • Wer schlägt muss gehen
  • Diakonie
  • VSE
  • Stadt Salzgitter
  • Freiwilligen Zentrum Salzgitter e.V.
  • AWO Salzgitter/Wolfenbüttel e. V.
  • AWISTA Fredenberg
  • Wohnbau Salzgitter
Netzwerk anzeigen
Petra Siems
Präventionsrat gegen Gewalt und Kriminalität in Salzgitter e. V.

05341 / 94 15 22 0
info@praeventionsrat-salzgitter.de
Marienplatz 12
38259 Salzgitter

AKTIONEN

20.12.2023
Standort: Salzgitter
„MedienScoutZ“ an Schulen in Salzgitter

Die MedienScoutZ in Salzgitter begannen im Herbst 2022 als Pilotprojekt und werden weitergeführt an den weiterführenden Schulen in Salzgitter.

WEITERLESEN
20.12.2023
Standort: Salzgitter
„MedienScoutZ“ an Schulen in Salzgitter

Die MedienScoutZ in Salzgitter begannen im Herbst 2022 als Pilotprojekt und werden weitergeführt an den weiterführenden Schulen in Salzgitter.

WEITERLESEN
20.12.2023
Standort: Salzgitter
„MedienScoutZ“ an Schulen in Salzgitter

Die MedienScoutZ in Salzgitter begannen im Herbst 2022 als Pilotprojekt und werden weitergeführt an den weiterführenden Schulen in Salzgitter.

WEITERLESEN
18.11.2023
Standort: Salzgitter
Familien-Spielenachmittag 2023

Der Familien-Spielenachmittag 2023 fand im Spätherbst wieder live in Rathaus statt.

WEITERLESEN
05.10.2023
Standort: Salzgitter Lebenstedt
Workshop für Schulsozialarbeit (2023)

Der Workshop Schulsozialarbeit 2023 war zum Thema „Verbesserung des Seelischen Wohlbefinden“.

WEITERLESEN
23.09.2023
Standort: Salzgitter Lebenstedt
„Salzgitter Spielt“ am Salzgittersee 2023

„SZ Spielt“ des Bündnisses war auch im September 2023 ein Erfolg.

WEITERLESEN
25.03.2023
Standort: Salzgitter
Uli Borowka an Schulen in Salzgitter

Uli Borowka sprach mit Schülerinnen und Schülern über seinen persönlichen Auf- und Abstieg, und „seinen Weg zurück“.

WEITERLESEN

Im Jahr 2022 fand der „Famlien-Spielenachmittag“ noch einmal als „Alternativ-Angebot“ statt.

WEITERLESEN
30.09.2022
Standort: Salzgitter
Workshop für Schulsozialarbeit (2022)

Der Workshop 2022 beinhaltete sowohl theoretisches Wissen als auch praktische Übungen.

WEITERLESEN

Fadi Saad sprach mit Jugendlichen an der BBS Fredenberg und in der „Forelle“.

WEITERLESEN
ALLE AKTIONEN ANZEIGEN