Salto Salzgitter bietet Beratung und Hilfe

Game over! Go! ist eine offene Kontakt- und Informationsgruppe für Menschen mit Glücksspielsucht und deren Angehörige.

In der Gruppe gibt es die Möglichkeit, vertraulich über das Thema zu reden, über das zu Hause geschwiegen wird: das unwiderstehliche Verlangen, unaufhörlich Glücksspiele zu spielen, die Probleme die sich daraus ergeben, wie Lügen, Schulden, Streit – und die Angst, dass alles auffliegt.

Die Teilnehmenden erhalten wertvolle Tipps und Informationen, wie andere Betroffene ähnliche Probleme lösen konnten und welche professionellen Unterstützungsformen zur Verfügung stehen, um aus der Krise und aus der Glücksspielsucht herauszukommen.

Die Salto Suchthilfe bietet regelmäßig im Rahmen der Glücksspielprävention Beratung, Vorträge und Workshops für Schüler und Auszubildende in Schulen und Ausbildungseinrichtungen an.

JETZT TEILEN

Hinterlassen Sie einen eigenen Kommentar

NEUIGKEITEN

20.06.2017
Standort: Hannover
Deutscher Präventionstag 2017 in Hannover

Auf dem Kongress wurde die enge Verbindung von Prävention und Integration thematisiert.

WEITERLESEN
08.06.2017
Standort: Salzgitter
„Der große Bruder von Neukölln“ für Schulen in Salzgitter

Im Nachgang zur Lesung und Diskussion von Fadi Saad mit Jugendlichen in Salzgitter – das Buch als Klassensatz für die Präventionsarbeit an Schulen in Salzgitter.

WEITERLESEN
07.06.2017
Standort: Salzgitter Lebenstedt
„Ziggy“ an der Grundschule Ostertal

Zum ersten Mal war „Ziggy“ an der Grundschule Ostertal zu Gast bei der 3. Klassenstufe.

WEITERLESEN
30.05.2017
Standort: Salzgitter Bad
Vortrag zur Mediennutzung von Jugendlichen

Moritz Becker informierte über die Lebenswelten von Heranwachsenden – bei denen die Handynutzung selbstverständlich dazugehört.

WEITERLESEN

Werden Sie Teil unseres Netzwerkes

  • SOS Mütterzentrum
  • WEISSER RING
  • FABI Salzgitter
  • Polizei Salzgitter
  • Salto
  • Elisabethstift
  • Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt e.V.
  • Wer schlägt muss gehen
  • Diakonie
  • VSE
  • Stadt Salzgitter
  • Freiwilligen Zentrum Salzgitter e.V.
  • Wohnbau Salzgitter
ALLE NETZWERKPARTNER ANZEIGEN  
Petra Siems

Präventionsrat gegen
Gewalt und Kriminalität in
Salzgitter e.V.

  • 05341 / 94 15 22 0

  • E-Mail schreiben
  • Marienplatz 12
    im Tillyhaus
    38259 Salzgitter

AKTIONEN

Im Nachgang zur Lesung und Diskussion von Fadi Saad mit Jugendlichen in Salzgitter – das Buch als Klassensatz für die Präventionsarbeit an Schulen in Salzgitter.

WEITERLESEN
07.06.2017
Standort: Salzgitter Lebenstedt
„Ziggy“ an der Grundschule Ostertal

Zum ersten Mal war „Ziggy“ an der Grundschule Ostertal zu Gast bei der 3. Klassenstufe.

WEITERLESEN
30.05.2017
Standort: Salzgitter Bad
Vortrag zur Mediennutzung von Jugendlichen

Moritz Becker informierte über die Lebenswelten von Heranwachsenden – bei denen die Handynutzung selbstverständlich dazugehört.

WEITERLESEN
23.05.2017
Standort: Salzgitter Fredenberg
Lesung und Diskussion mit Fadi Saad in Salzgitter

Fadi Saad diskutierte mit Jugendlichen aus drei Schulen über Unterschiede und Gemeinsamkeiten, über Vorurteile und Wertvorstellungen.

WEITERLESEN
ALLE AKTIONEN ANZEIGEN